Sobald man Haus Scholzen an der Venloer Straße in Ehrenfeld betreten hat, steht man mitten im kleinen Schankraum. Der ist meist bis auf den letzten Platz besetzt. Der Herr des Hauses wuselt ruhig hinter dem Tresen herum, hat alles im Blick und grüßt freundlich.

Man schiebt sich durch die muntere Schar der Gäste und strebt dem schmalen Durchgang neben der Theke zu. Hindurch geht es und man befindet sich im weitläufigen Gastraum und der ist ebenfalls gut besucht.